Treffen mit ExCELL

Am 29.07. fand ein erster Austausch mit dem Forschungsprojekt ExCell aus dem vom BMWi geförderten Technologieförderprogramm „Smart Data – Innovationen aus Daten“ statt. Im Projekt ExCell wird eine selbstorganisierte City-Logistik-Plattform für Mobilitätsdienstleistungen für KMUs durch Big-Data-Innovation entwickelt. Es wurden verschiedene Synergien zwischen den beiden Projekten entdeckt; vor allem in Hinblick auf den im Projekt GEISER geplanten Anwendungsfall der Firma TomTom, zur intelligenten Parkplatzsuche. Ein nächstes Treffen zur Vertiefung der Zusammenarbeit und dem Austausch ist im Zuge des Smart Data Workshops der Fachgruppe Sicherheit geplant.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.